Puntland

WDR 3 Hörspiel - 23.06.2018, von Holger Siemann

Krimi um Landraub und Mord

Schwarz-weiß negativ Fotokollage: Zwei Gesichter mit zerkratzten Augen, mauritius images/age

Das Hörspiel steht hier nach der Sendung zum befristeten Download zur Verfügung.

Der chinesische Diplomat Ouyang Yuan liegt tot in seinem Berliner Hotelzimmer. Die Todesursache ist ein Giftgas, das sich schnell verflüchtigt. Kommissar Flores ist überrascht, als ihm eine Kollegin des BND zur Seite gestellt wird. Heike Xiao nutzt ihre chinesischen Wurzeln und kommt an wichtige Hintergrundinformationen: Der Diplomat Ouyang Yuan war dienstlich in Afrika unterwegs, um Pachtverträge für Weide- und Ackerland abzuschließen. Chinesen und Araber kaufen schon seit längerer Zeit großflächig afrikanisches Land auf - nicht immer mit den feinsten Methoden, was zu Unruhen führt. Für Heike Xiao stecken antikolonialistische Widerstandskämpfer hinter dem Mord. Auch Yuans deutscher Partner wird Opfer eines Giftgasanschlags. Er hatte die Landnahme in Puntland, Somalia, organisiert.

Besetzung:AlexanderNic RommHeikeKarin SchröderKevelungPeter KaghanovitchKolbeWalter GontermannHajekArved BirnbaumSonja   Tanja HallerLydiaJanina SachauSu KuangChengjun XuePolizistGötz Argus


Von Holger Siemann
Technische Realisation: Achim Fell und Steffen Jahn
Regie: Thomas Werner
Redaktion: Thomas Leutzbach
Produktion: WDR 2011

Ausstrahlung: 23. Juni 2018 in
WDR 5