Hörerwunsch: Was macht eigentlich Harry Absolut?

WDR 3 Hörspiel - 20.08.2017

00:00:00
00:41:01

Hörerwunsch: Was macht eigentlich Harry Absolut?

WDR 3 Hörspiel - 20.08.2017, von Eugen Egner

Wer hat sich diese Frage nicht schon einmal gestellt: Was macht eigentlich - sagen wir: Harry Absolut? "Harry Absolut? Der war doch zuletzt in einen Skandal verwickelt, irgendeine Plagiatsgeschichte. Aber dann?" Ja, was dann?

Gramophone im Nebel, mauritius images/ Westend61

Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Das fragen sich nun immer mehr Menschen. So auch die Anrufer einer irrsinnigen Call-in-Sendung, von der aus sich die Frage epidemieartig in der Medienwelt verbreitet. Auch der Musikchef eines renommierten Senders setzt eine Reporterin auf die Spur von Harry Absolut. Sie findet nach mühevoller Recherche heraus: Harry Absolut hat sich in seine Musik geflüchtet. Und zwar im buchstäblichen Sinne des Wortes.

Also bleibt der Reporterin nichts anderes übrig, als ihm in die Musik zu folgen. Wie Alice im Wunderland, die durch das Kaninchenloch in eine andere Welt fällt, gelangt sie unversehens in ein akustisches Paralleluniversum aus Klang und Rhythmus. Aber wo um alles in der Welt steckt Harry Absolut in dieser Musikwelt? Und welches dunkle Geheimnis verbirgt sich hinter seinem Verschwinden?

Mit Alexander Hauff, Max Urlacher, Peter Davor, Astrid Meyerfeldt, Peter Nottmeier, Matthias Leja u. a.

Ausstrahlung: 20. August 2017 in WDR 5, 21. August 2017 in WDR 3
Von Eugen Egner
Technische Realisation: Jürgen Glosemeyer, Barbara Göbel
Regie: Petra Feldhoff
Redaktion: Isabel Platthaus
Produktion: WDR 2006/41'