Küchenpersonal

WDR 3 Hörspiel - 06.07.2016

00:00:00
00:54:25

Küchenpersonal

WDR 3 Hörspiel - 06.07.2016, von Matthias Greffrath

"Jede Köchin muss in der Lage sein, die Staatsmacht auszuüben.“ Durch Jahrzehnte von Revolution, Diktatur und Stagnation wurde Lenins Spruch weitergeschleppt - anarchistischer Restbestand, Kuriosum, Zynismus?

Küchenpersonal, Lithographie von  1885, TV-yesterday/INTERFOTO

Der Satz wirft Probleme auf: Wie müsste ein Staat organisiert sein, den man wie eine Küche regieren kann? Und wie eine Köchin, die das Zeug zur Machthaberin hat? Auch Vorsicht ist geboten: Denn Küchen sind nicht gerade der Hort der Demokratie; Köchinnen sind gelegentlich gezwungen, riskant und unter Zeitdruck zwischen Rezepten und Improvisation zu balancieren; höchste kulinarische Ansprüche scheitern an den Zutaten, die sie vorfinden - und schließlich: Auch was geniale Köchinnen anrichten, ist nicht immer der Geschmack des großen Publikums. 96 Jahre nachdem Lenin "alle armen Leute" an den Staatsgeschäften beteiligt wissen wollte, unternimmt der Autor eine Reise durch deutsche Küchen, auf der Suche nach staatstragenden Köchinnen, zukunftsfähigen Rezepten, vergessenen Aufläufen und inspirierenden Menüs.
Mit: Elmar Altvater, Birgit Clauss, Vera Derjagin, Michael Goncalvez und Christiane Grefe
Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Ausstrahlung: 06. Juli 2016
Von Matthias Greffrath
Regie: Martin Zylka
Redaktion: Martina Müller-Wallraf
Produktion: WDR 2013