Stripped. Ein Leben in Kontoauszügen

WDR 3 Hörspiel - 06.09.2017

00:00:00
00:47:38

Stripped. Ein Leben in Kontoauszügen

WDR 3 Hörspiel - 06.09.2017, von Stefan Weigl

Ein Mensch zieht sich aus - und alle hören zu. Kontoauszüge bilden sein Leben seismografisch genau ab, mit allen Höhen und Tiefen.

Vorhängeschloss liegt symbolisch auf Kontoauszügen, imagebroker / newspixx vario ima

Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Lügen. Schönreden. Hinbiegen. Aufbauschen. Verniedlichen. Verharmlosen. Verdrängen. Vergessen. Vergiss es! Deine Bank sieht dich nackt. So nackt, wie dich sonst keiner sieht. Für "Stripped" zieht sich ein Mensch vor den Ohren der Öffentlichkeit aus und erzählt sein Leben in Kontoauszügen. Dieser Mensch ist der Autor selber. Ein Experiment mit (immer noch) ungewissem Ausgang. Das Stück wurde mit dem renommierten "Hörspielpreis der Kriegsblinden" ausgezeichnet.

Mit Hüseyin Michael Cirpici, Axel Milberg, Esther Hausmann, Andreas Grothgar, Cathlen Gawlich und Wolf Lotter

Eine Wirtschaftskrise jagt die nächste, die Ungleichheit wächst, die Digitalisierung schluckt ganze Berufsfelder – und ein 150 Jahre altes Buch feiert ein gleißendes Comeback. Das Kapital von Karl Marx verlieh einer Epoche den Namen, in der wir noch heute leben. Zum Geburtstag dieses folgenreichen Buches steht das WDR 3 Hörspiel eine Woche unter dem Motto: KAPITAL IST…

Irgendetwas klemmt - im Kapitalismus. Sind es eingebaute Konstruktionsfehler, jene ominösen inneren Widersprüche, an denen laut Marx der Kapitalismus dereinst zugrunde gehen werde? Seit eineinhalb Jahrhunderten glaubt sich jede neue Generation von Marxisten an genau diesem Punkt der Zeitenwende. Bis der Kapitalismus sich wieder selbst überlebt.

Und doch – wenn Marx etwa schreibt, dass die kapitalistische Produktionsweise "zugleich die Springquellen allen Reichtums untergräbt: Die Erde und den Arbeiter", dann klingt das in Zeiten von globaler Erwärmung und Burn-Out-Epidemien akut wie nie.

Vom 4.9. bis zum 11.9. fragt die WDR 3 Hörspielreihe KAPITAL IST… nach Spielarten und Mechanismen, Auswirkungen und Nebenwirkungen des Kapitalismus.

Ausstrahlung: 06. September 2017
Von Stefan Weigl
Komposition: Holosud
Regie: Thomas Wolfertz
Technische Realisation: Olaf Dettinger
Redaktion: Martina Müller-Wallraf
Produktion: WDR 2004/48'