Dorfschönheit

WDR 3 Hörspiel - 28.12.2017, von Judith Kuckart

Eine Parabel über die Möglichkeit und Unmöglichkeit von Liebe: als Friederike Clemens kennenlernt, ist sie in dem Alter, in dem man zum ersten Mal das Alter bemerkt. Dass er 15 Jahre jünger ist, stört beide nicht.

Leeres Doppelbett, Marion Barat/PhotoAlto/laif

Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum Download zur Verfügung.

Aber Clemens macht Friederikes Bindung an einen älteren Schriftsteller zu schaffen. Als dieser im nahen Straßburg zu einer Dichterlesung einlädt, kommt es zu einer ernüchternden Begegnung, die das Verhältnis zu Clemens belastet. Und dass es in ihrem Ort Sessenheim schon mal eine Friederike gegeben hat, in die sich der junge Goethe 1770 heftig verliebte, ist nur ein weiterer Faden in diesem Geflecht.

Mit Ulrich Noethen, Anna Thalbach, Henning Nöhren, Bernhard Schütz, u.a.

Von Judith Kuckart
Technische Realisation: Jonas Bergler
Regie: Annette Kurth
Redaktion: Georg Bühren
Produktion: WDR 2015/53'

Ausstrahlung: WDR 3, Donnerstag, 28. Dezember 2017, 19.04 – 20.00 Uhr