Ein genialer Hund

WDR 3 Hörspiel - 03.04.2017

00:00:00
00:53:03

Ein genialer Hund

WDR 3 Hörspiel - 03.04.2017, von Ingomar von Kieseritzky

Löwis, Besitzer eines exklusiven Privatzoos, möchte ein friedliches Tierparadies etablieren und seinem Hund Alfred mittels einer neuen technischen Errungenschaft das Sprechen ermöglichen.

Hund mit Brille liegt auf einem Kissen, neben ihm ein Radio, ClassicStock / akg-images / H. A

Wenn Alfred zum Sprechen gebracht werden kann, muss der Mensch seine Position im Kosmos neu überdenken. Dazu wird es nicht kommen, aber die Gedanken dieses Hundes - eines inkontinenten, arthritischen Hypochonders, den nur sein Herr für genial hält - bilden die komische Kontrastebene zu den hochgeistigen Gesprächen jener seltsamen Gesellschaft, die der Tierliebhaber Löwis um sich versammelt hat. Hund Alfred fühlt sich indessen ganz wohl: "Der alte Herr ist plemplem, das ist mir klar. Abwarten, heißt die Parole."
Mit Traugott Buhre, Caroline Schreiber, Albert Fortell, Andreas Grötzinger und Burkhart Klaußner

Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Ausstrahlung: 2. April 2017 in WDR 5, 3. April 2017 in WDR 3
Von Ingomar von Kieseritzky
Regie: Thomas Werner
Redaktion: Georg Bühren
Produktion: WDR 2009