Licht unter Tage - Teil 1

WDR 3 Hörspiel - 28.09.2016

00:00:00
00:54:50

Licht unter Tage - Teil 1

WDR 3 Hörspiel - 28.09.2016, von Tennessee Williams

Tennessee Williams als kämpferischer, politischer Autor: In seinem ersten langen Stück aus dem Jahre 1937 verbindet er die Probleme amerikanischer Bergarbeiter mit der großen Frage nach dem Sinn und den Kosten des Fortschritts.

Ein  Grubenarbeiter im Kohlebergwerk, SuperStock/WDR / mauritius images

Bram leidet nach vielen Jahren im dunklen Bergwerk in den Red Hills von Alabama an einer Sehschwäche - aber er ist auch blind gegenüber der Zukunftslosigkeit seines Metiers. Für seine Söhne kann er sich keine andere Existenz vorstellen. Seine Frau Hester dagegen will sie fortschicken, ihre Kinder sollen woanders etwas Besseres finden. Ihren Ältesten, John, hat sie schon bei einem Grubenunglück verloren, jetzt muss sie ihre Schwiegertochter Fern und den Enkel aufnehmen. Fern schuftet Tag und Nacht, um ihren Sohn aufs College schicken zu können. Als es zu einem Streik kommt, schließt die Bergwerksgesellschaft den einzigen Laden der Siedlung, um die Bergleute auszuhungern. Der Streikführer will Lebensmittel heranschaffen, braucht aber Geld. Er wendet sich an die einzige, die etwas gespart hat - an Fern.

Mit Christian Redl, Ulrike Krumbiegel, Laura Maire, Leslie Malton,
Traute Hoess u. a.

Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Ausstrahlung: Teil 1- 28. September 2016, Teil 2 - 29. September 2016
von Tennessee Williams
aus dem Amerikanischen von Renate Wiens und Wolfgang Wiens
Regie: Annette Kurth
Redaktion: Georg Bühren
Produktion: WDR 2010