Amnesia - Ferienwohnungen für Vögel

WDR 3 Hörspiel - 28.07.2016

00:00:00
00:50:58

Amnesia - Ferienwohnungen für Vögel

WDR 3 Hörspiel - 28.07.2016, von Mariann Kaiser

Bernhard ist 82, extrem kurzsichtig und schon schwer vergesslich. Eigentlich wollte er sich ein Handy kaufen. Stattdessen aber erwirbt er ein Diktiergerät. Dieses wird zu Bernhards Begleiter auf seiner letzten großen Reise.

Peter Franke im Hörspielstudio, WDR/Sibylle Anneck

Denn wenn seinem Gedächtnis auch immer mehr entgleitet, eines weiß Bernhard ganz genau: Er muss zurück zum Leuchtturm, bevor dessen Geräusche und Gerüche in Vergessenheit geraten. Doch der Weg dorthin ist mit Stolpersteinen seines eigenen Verstandes gepflastert: Die Welt wird immer undurchsichtiger, Dinge verschwinden in schwarzen Löchern, Bernhard geht in seiner eigenen Westentasche verloren und dann hat seine Westentasche noch selbst ein schwarzes Loch. Aber das große Vergessen führt Bernhard nicht in absolute Finsternis. Denn da ist ja noch der Leuchtturm.
Mit Peter Franke, Susanne Pätzold, Juan Carlos Lopez, Lilija Klee, Camilla Renschke u. a.

Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Der sehnsüchtige Blick zurück hat gerade wieder Konjunktur. Aber die Rückbesinnung auf die Vergangenheit zeigt nicht selten erhebliche Erinnerungslücken. Dem Vergessen in seinen vielfältigen Formen widmet sich das WDR 3 Hörspiel in der Reihe "Amnesia".

Ausstrahlung: 28. Juli 2016
Von Mariann Kaiser
Regie: Robert Steudtner
Redaktion: Isabel Platthaus
Produktion: WDR 2011/51’