Pixeltunes - Vom Sound der Spiele

WDR 3 Hörspiel - 07.02.2017

00:00:00
00:54:50

Pixeltunes - Vom Sound der Spiele

WDR 3 Hörspiel - 07.02.2017, von Raphael Smarzoch

Soundtracks gibt es nicht nur im Kino. Auch die Musik in Computerspielen hat sich längst von 8-bit Klängen verabschiedet. Sie wird heute von Orchestern eingespielt und aufwendig dem Spielgeschehen angepasst.

Montage: Controller wird in den Händen gehalten, im Hintergdun das WDR Sinfonieorchester, WDR/ Elisabeth Kenneweg;Reuters/KIM KYUNG-HOON; Montage: WDR/Lehmann

Vier Basstöne künden von der drohenden Ankunft einer Sternenflotte. Der Spieler bedient eine Laserkanone, die seltsame Zischgeräusche von sich gibt. Das ist der Sound von Space Invaders aus dem Jahre 1978. Mit der Computerspiel-Musik von heute hat das nichts mehr zu tun: Sie begleitet in Echtzeit die Handlungen der Spieler und verändert sich dementsprechend. Sie erweckt die Spielwelt zum Leben. In manchen Games wird sie sogar zu einem zentralen Spielelement. Raphael Smarzoch geht in seinem Feature "Pixeltunes" den Entwicklungen in der Computerspielmusik nach.

Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Ausstrahlung: 7. Februar 2017
Von Raphael Smarzoch
Regie: Alexander Schumacher
Redaktion: Leslie Rosin
Produktion: NDR 2016