Schafszorn

WDR 3 Hörspiel - 25.09.2017

00:00:00
00:47:55

Schafszorn

WDR 3 Hörspiel - 25.09.2017, von J. Monika Walther

Als Ikarus noch ein kleiner Junge war und auf den Namen Hans hörte, beschloss er eines Tages, wie ein Engel fliegen zu können.

Eine Herde Schafe blickt in die Kamera., dpa/Nicolas Armer

Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Als Adolf noch Adi war und von seiner Mutter in Matrosenblusen gesteckt wurde, beschloss er, dass eines Tages ihm alle gehorchen würden. Erst Deutschland und dann die ganze Welt. Als der Schafscherer noch Student war, war er klüger als alle um ihn herum. Er ging ins Ausland, wurde Soldat und Söldner und schnitt Kehlen durch. Jetzt treten alle im Fernsehen auf. "Entertainment light GmbH" hat sie engagiert, und da ein fliegender Engel in einer Live Show noch nicht genügend Quote bringt, muss noch mit mehr aufgewartet werden. Fantasie und Realität, Mythos und Politik gehen in J. Monika Walthers Hörspiel eine unauflösliche Verbindung ein, werden zum Amalgam von Leben und Live Show. Die Schafe sind Metapher. Sie schweigen. Sie schweigen vor Zorn.

Mit Rufus Beck, Michael Evers, Jele Brückner, Felix von Manteuffel, Rene Heinersdorff u. a.

Ausstrahlung: 25. September 2017 in WDR 3
von J. Monika Walther
Technische Realisation: Gertrudt Melcher und Mechthild Austermann
Regie: Claudia Johanna Leist
Redaktion: Jan Buck
Produktion: WDR 2004/48'